WIEBALCK Märchen Brüder Grimm,Hörbuch,Audio CD,PDF

 

bannerhaken.gif (406 Byte) Verkauf, Neu,
preiswertes Exemplar
Hörbuch der Restauflage

Als Einzelexemplar und in größeren Mengen erhältlich

WIEBALCK Märchen Brüder Grimm,Hörbuch,Audio Bestell-Nr 7001

zur Übersicht der Hörbücher (Preise, Bestellroutine)

Ausgewählte Märchen der Gebrüder Grimm

Der Wolf und die sieben Geißlein
Dornröschen
Hänsel und Gretel
Rotkäppchen
Die Sterntaler
Der Froschkönig
Das tapfere Schneiderlein

Hörbuch = 1 Audio-CD,  ca. 77 Min.

Sprecher Matthias Wiebalck

Restexemplar (einer Teilserie aus nach wie vor aktueller Auflage), NEU (nie verwendet), Stecktasche aus Karton
Einstecktasche kann leichte Mängel aufweisen, keine weitere Umverpackung.

Meine Anmerkung: Das Hörbuch macht wirklich Freude und ist in meinen Augen ein märchenhafter Genuss.

Auf der CD sind einige der schönsten von den Gebrüder Grimm gesammelten Märchen wortgetreu und ungekürzt zusammengestellt. Ergänzt wird die Lesung durch eine ausdruckbare PDF-Datei mit Worterklärungen.


Märchen 1 Gebrüder Grimm
Herstellung: HörGut! Studios, Berlin, 2004
Redaktion: Norbert Jochmann
Tontechnik: Oliver Großmann
Gestaltung: Matthias Rudek
Aufmachung: Kartonstecktasche mit ausführlichen Informationen über Autor, Text und Sprecher
ISBN 3938230010, 9783938230015

Empfohlener VK-Preis Euro 3,20
CD wird vom Hörgut-Verlag nach wie vor angeboten - in etwas anderer Aufmachung.


Matthias Wiebalck, Jahrgang 1958, Schauspieler,  Musical-Darsteller, war bereits in zahlreichen Rollen für TV und Kino zu sehen, spielte auf verschiedenen Bühnen in Hamburg (u.a. im Deutschen Schauspielhaus, den Kammerspielen) oder dem Alleetheater Greve oder in den USA. Als Sprecher hat er bereits zahlreiche Kinderhörbücher gelesen.

Brüder Grimm
Jakob Ludwig Karl Grimm wurde am 4.1.1785 wie sein jüngerer Bruder in Hanau geboren. Wilhelm Karl Grimm kam ein Jahr später am 24.2.1786 zur Welt.
Beide waren bekannte Sprach- und Literaturwissenschaftler und lehrten seit 1829 bzw. 1839 als Professoren in Kassel. Nach ihrer Teilnahme am Protest der "Göttinger Sieben" wurden sie ihrer Ämter enthoben und des Landes verwiesen. Danach lebten beide in Berlin. Dort starb Jakob Grimm am 20.9.1863, sein jüngerer Bruder Wilhelm vier Jahre vorher am 16.12.1859 ebenfalls in Berlin.
Allgemein bekannt wurden die beiden durch die Herausgabe der Sammlung Kinder- und Hausmärchen, der so genannten Grimmschen Märchen, und ihre Sammlung der Deutsche Sagen. Aber sie haben auch zahlreiche Werke als Sprach- und Literaturwissenschaftler veröffentlicht. Am bekanntesten ist das Deutsche Wörterbuch. Ein Mammutwerk von dem Jacob Grimm noch die ersten beiden Bände herausgab.

Zustand: Neu, Mängelexemplar mit leichten Spuren, (nie verwendet/benutzt/gelesen); in Kartonstecktasche, diese kann leichte Mängel aufweisen, nicht zellophaniert
Lieferung gegen Vorauskasse;
7001NP3,2

Links:

Matthias Wiebalck http://www.wiebalck.de
http://www.hoergut-verlag.de

 

nach oben

zur Übersicht der Hörbücher (Preise, Bestellroutine)

Mail senden       Zur Startseite Angebote im Marktplatz AufNachBayern.de

banner_aufnachbayern.gif (3163 Byte)

Seite aus www.AufNachBayern.de