Museum für bäuerliche und sakrale Kunst Ruhpolding von Hanna Bösl (Text) Josef Wegner (25 Bilder) Pannonia, 2571 Museum für bäuerliche und sakrale Kunst, geschlossen, Sammlung exisitiert, bedeutende bayerische Privatsammlung Pfarrer Max Weidenauer Pfarrer Alois Gantenhammer Paramentensammlung Meßgewänder Brokatstoffe Hinterglasbilder Rosenkranz 3789700215 9783789700217 Verkauf Taschenbücher aus Reihe  "Erlebnis Bayern", Taschenbuch, NEU, Sonderpreis, Online Antiquariat AufNachBayern.de  und franken-bayern.de

bannerhaken.gif (406 Byte) Verkauf, preiswerte Exemplare
Restauflagen und antiquarisch
Logo Pannonia Verlag

Überblick Die  Kleine Pannonia-Reihe "Erlebnis Bayern" bei www.AufNachBayern.de
 

Kleiner Taschenbuchführer zu  Kunst und Brauchtum mit seltenen s/w -Aufnahmen (1971, Auflage 1981). Sehr großer Seltenheitswert, da diese bedeutende bayerische Privatsammlung derzeit nicht zugänglich ist.

Museum für bäuerliche und sakrale Kunst Ruhpolding
von Hanna Bösl (Text) Josef Wegner (25 Bilder)

unsere Bestell-Nr 2521 (Pannonia-Heft-Nr  21)

Museum für bäuerliche und sakrale Kunst Ruhpolding Erlebnis Bayern Pannonia

Hier klicken, direkter Link zum Angebot dieser Reihe im
Logo Shop.franken-bayern.de

(Museum ist leider seit ca. 2000  geschlossen, Sammlung scheint nicht aufgelöst)

Das Museum für bäuerliche und sakrale Kunst, das im alten Pfarrhof untergebracht wurde (83324 Ruhpolding Roman-Friesinger-Straße 1), gilt als eine der bedeutendsten bayerischen Privatsammlungen mit bäuerlichem Urväter-Hausrat, den der verstorbene Pfarrer Max Weidenauer zusammengetragen hat und der sakralen Kunstwerke, die von Pfarrer Alois Gantenhammer gesammelt wurden. 40 prunkvolle Bauernschränke und Truhen, Himmelbetten, Geschirr und Handwerksgeräte, Krüge und Tabakpfeifen sind im Erdgeschoss zu bewundern. Allein 200 Hinterglasbilder, dazu eine große Rosenkranzsammlung sowie Oberammergauer Sterbekreuze, religiöse Volkskunst, wie sie nicht einmal das Nationalmuseum in München aufzuweisen hat. Die Paramentensammlung (Meßgewänder und Brokatstoffe) im 1. und 2. Stock zeigt den irdischen Glanz der Kirche und bietet über alle Stielrichtungen der letzten 5 Jahrhunderte einen umfassenden Überblick. In mattem Gold oder Silber, verblichen durch Jahrhunderte, schimmern die prachtvollen Meßgewänder und Rauchmäntel. Die Paramentensammlung gilt als die größte in Europa.
Quelle:  http://www.derchiemgauer.de/Cityguide/lkrtraunstein/Ruhpolding/einrichtungen.htm  
Stand 06-2009 ub)

Auszug Inhaltsverzeichnis des Bändchens:
Bruderschaftsfahne aus der Steiermark (I. Obergeschoß)
Votivbild mit dem Wiesheiland, Ausschnitt (F)
Bauernschrank aus Bad Tölz (P)
Truhe aus Niederbayern, Ausschnitt (K)
Wachsbild, Liebespaar mit Spinnrad (P)
Reutberger Christkindl, Kästchenarbeit aus dem Kloster Reutberg (P)
Oberammergauer Hinterglasbild (K)
Klosterarbeit, St. Agnes von Montepulciano (P)
Amberger Steingutteller (P)
Spitzenbild aus Spanien, St. Teresa von Avila (K)
Kasel mit Reliefstickerei, Ausschnitt (I)
Meßgewand aus der Stickereischule von Toledo, Ausschnitt (I)
Meßgewand mit Seidenstickerei, Ausschnitt (I)
Rauchmantel mit Seidenstickerei, Ausschnitt (I)
Vorsatzvelum mit Hochstickerei, Ausschnitt (Il)
Antependium mit Goldverzierung, Ausschnitt (Il)
Bruderschaftsfahne aus der Steiermark, Ausschnitt (I)
Hostienbüchse aus Oberbayern (I)
Reliquienmonstranz in Scheibenform mit Sonnenstrahlen (I)
Madonnenkrone, Augsburger Goldschmiedearbeit (I)
Rauchfaß, silbergetrieben (I)
Gnadenbild von Thalheim bei Erding, Kupferstich (Il)
Auferstehungschristus (I)
Leuchter aus Holz, goldgefaßt (Il)
St. Nepomuk, von Daniel Mayer, Saalfelden (I)
….
Die drei Räume des Erdgeschosses (bäuerliche Sammlung) sind mit Buchstaben gekennzeichnet: F = Flur, P = Pferdestall (kleiner Raum), K = Kuhstall (großer Raum); die Obergeschosse (sakrale Kunst) mit den römischen Ziffern I und II.

Pannonia-Verlag,1972, 2. Auflage 1981, ISBN 3789700215, 9783789700217
 

nach oben
 
Hier klicken, dann direkter Link zum Angebot dieser Reihe im Logo Shop.franken-bayern.de

nach oben
zurück zur Themensammlung          zurück zur Auflistung aller Hefte
Zur Startseite Marktplatz AufNachBayern.de

banner_aufnachbayern.gif (3163 Byte)

nach oben